Der Komplex von Borgo Divino von oben

Wir halten uns weiterhin strikt an alle Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der lokalen Gesundheitsbehörden im Hinblick auf die Fälle des neuartigen Coronavirus (COVID-19).

Die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter steht für uns stets an erster Stelle.

Stornierungsbedingungen:

Die Stornierungsgebühren werden bis zum 31. März 2020 für Gäste ausgesetzt, die in die unten aufgeführten Länder reisen oder von diesen kommen:

Gäste, die über Online-Reisebüros oder ähnliche Dritte gebucht haben, sollten sich mit ihren jeweiligen Agenten und Online-Buchungsdiensten in Verbindung setzen und dort Informationen zu den geltenden Bedingungen anfordern. Wichtig: Diese Bedingungen gelten nicht für Gruppenreisen.

Unser Engagement in Sachen Sauberkeit:

In allen Bereichen des Agriturismo sorgen wir täglich für ein hohes Maß an Hygiene und Sauberkeit. Während dieser Zeit des Gesundheitsnotstands arbeiten wir daran, das Engagement unseres Personals zu maximieren, um sicherzustellen, dass die neuesten Hygiene- und Sauberkeitsrichtlinien eingehalten werden, um die Sicherheit von Gästen und Personal umfassend zu gewährleisten. Die Verstärkung der Reinigungs- und Hygienepraktiken ist darauf ausgerichtet, eine breite Palette von Viren, einschließlich derer, die die Erkrankung COVID-19 verursachen, zu bekämpfen. Diese Praktiken reichen von ausgiebigem Händewaschen über sorgfältige Verfahren für die Reinigung der Gästezimmer und aller Gemeinschaftsbereiche bis hin zur Verwendung spezieller Reinigungsprodukte.

Zu den spezifischen Maßnahmen, die der Agriturismo Borgo Divino ergriffen hat, gehören die folgenden: 

Gesundheit, Sicherheit und Ausbildung der Mitarbeiter: Das Personal des Agriturismo, die Gesundheit aller, ihre Sicherheit und eine spezifische Schulung für die aktuelle Lage bilden die Grundlage für eine maximale Wirksamkeit des Reinigungsplans. 

Wir listen einige Aspekte zu ihrer Unterstützung auf:

Produkte und Arbeitsweise:  

Für den neuesten Stand wenden Sie sich bitte an die Zentren für die Kontrolle und die Präventionen von Krankheiten (CDC)  

Stand: 23. März 2020